Die neue Mio Cyclo 100 Serie von MiTAC Europe – Fahrradcomputer für Stilbewusste

Mittwoch, 29. August 2012 Zur sofortigen Veröffentlichung

Friedrichshafen – Auf der Eurobike stellt MiTAC Europe heute die neue Mio Cyclo 100 Serie vor. Innerhalb dieser Produktreihe kompakter Fahrradcomputer gibt es vier Modelle: Mio Cyclo 100, Cyclo 105, Cyclo 105 H und Cyclo 105 HC. MiTAC rückt damit den sportlichen Radfahrer in den Fokus, der einen Trainingsbegleiter für den Alltag möchte, um Leistung und Gesundheit im Blick zu behalten.

„Nachdem wir letzten Mai bereits die Mio Cyclo 300 Serie erfolgreich auf den Markt gebracht haben, können wir nun voller Stolz vier weitere Mitglieder unserer Fahrrad-GPS-Familie vorstellen. Diese neuen Geräte sind passgenau zugeschnitten auf die Bedürfnisse sportlicher Radfahrer. Die Cyclo 100 Serie ist perfekt geeignet als Trainingspartner für jeden Tag. Die vier verschiedenen Varianten bieten für jeden Anwender die optimale Lösung“, so Piet Deschuymer, Vice President Sales & Marketing MiTAC Benelux.

Mio Cyclo 100

Das Mio Cyclo 100 ist ein Fahrradcomputer für Stilbewusste, der Geschwindigkeit, Zeit, Entfernung, zurückgelegte Höhenmeter, Kalorienverbrauch und Streckenverlauf dank des integrierten GPS überwachen kann. Er ist sofort einsatzbereit und kann an jedem Fahrrad  entweder im Hoch- oder Querformat montiert werden. Das Gerät bietet einen entspiegelten 1,8-Zoll-Bildschirm, eine einfache Menüführung und eine nach Belieben anpassbare Oberfläche.

Das Mio Cyclo 100 ist ideal für jedes Wetter und jede Strecke. Dafür sorgen das kompakte Design, die lange Batterielaufzeit von bis zu 18 Stunden und das widerstandsfähige, wasserdichte, nach IPX7 zertifizierte Gehäuse.

Mit dem Gerät als persönlicher Trainingspartner kann der Benutzer sich selbst herausfordern und seine Leistung verbessern. Nach der Tour können die aufgezeichnete Strecke und Leistungsdaten ganz einfach analysiert und per Mio Share Desktop Software online geteilt werden. Außerdem hilft Mio Share dabei, das Gerät zu verwalten und stellt immer die neuesten Software-Updates und Produktinformationen bereit.

Mio Cyclo 105 Serie

Im Vergleich zum Mio Cyclo 100 verfügt die Mio Cyclo 105 Serie, die aus drei Geräten besteht, über Zubehör für die Messung von Leistungs- und Gesundheitsparametern.

Das Mio Cyclo 105 besitzt einen eingebauten ANT+ Sensor, um die Verbindung zu einen Pulsmessgerät, Trittfrequenz- und Rad-Sensoren herzustellen. Das Mio Cyclo 105 H ist neben dem integrierten ANT+ Sensor außerdem mit einem kabellosen Pulsmessgerät ausgestattet. Das Mio Cyclo 105 HC bietet das Komplettpaket: Es umfasst einen ANT+ Sensor, ein kabelloses Pulsmessgerät und Trittfrequenz- sowie Rad-Sensoren. Damit hat jeder leistungsorientierte Radfahrer und Mountainbiker Leistung und Gesundheit jederzeit im Blick. Die Mio Cyclo 105 Serie bietet somit ein Gerät für jede sportliche Anforderung.

Empfohlener Verkaufspreis und Verfügbarkeit

Die Mio Cyclo 100 Serie ist voraussichtlich ab Ende September 2012 erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise sind:

  • • Mio Cyclo 100 €139,99
  • • Mio Cyclo 105 €169,99
  • • Mio Cyclo 105 H €209,99
  • • Mio Cyclo 105 HC €239,99

Wo sind die neuen Geräte erhältlich?

Die Mio Cyclo 100 Serie ist voraussichtlich ab Ende September im Fahrradfachhandel erhältlich. Eine Übersicht der Vertriebspartner gibt es auf: Bezugsquellen

Mehr Informationen zur Mio Cyclo 100 Serie gibt es auf eu.mio.com und http://www.mio.com/cyclo/ sowie auf der Mio Facebook Seite und dem Mio Twitter Account.

###

Über Mio

Mio ist ein Tochterunternehmen von MiTAC Europe, einem weltweit führenden Hersteller mobiler GPS-Navigationsgeräte. Zu den aktuellen Produktserien gehören die Spirit und Moov Serie für Autofahrer sowie die neue Cyclo Serie für Fahrradfahrer. Im Vordergrund steht bei allen Mio Geräten die Einfachheit der Bedienung. Der Mio-Slogan „explore more“ ist Programm: Mit den Navigationsgeräten von Mio kann der Konsument unbesorgt starten und die Welt entdecken – das ausgefeilte Kartenmaterial, die robuste Technik und die intuitive Bedienung sorgen dafür, dass man wohlbehalten am Ziel ankommt.

Mio wurde im Mai 2002 gegründet und verfügt derzeit über Niederlassungen in Taiwan, China, Europa, Nordamerika, Australien, Japan und Südkorea. Mio beschäftigt weltweit mehr als 900 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 38 Ländern und Staaten.

«

  • Marion Modes

    Marion Modes

    Text 100 GmbH

    Telefon:
    +49 89 99 83 70-22*
    Fax:
    +49 89 98 28 881

* Unsere Pressevertreter wurden für die Beantwortung von Support-Fragen leider nicht geschult und können hierbei nicht weiterhelfen. Bei Support-Fragen und für weitere Unterstützung wenden Sie sich bitte im Support-Bereich an unsere qualifizierten Support-Mitarbeiter.